Zeitzeugnisse

Drucken

Appenzeller Geschichten in Wort und Bild

«Zeitzeugnisse» entstand 2013 zum 500. Jahrestag der Aufnahme des Standes Appenzell in die Eidgenossenschaft.
Wir laden Sie ein, in der Appenzeller Geschichte zu stöbern oder ganz gezielt nach Themen, Orten oder Jahren zu suchen.

Lassen Sie sich inspirieren! Tauchen Sie ein in die Geschichte der beiden Kantone im Nordosten der Schweiz!

Zufallsartikel (1/450)

Gefängnis-Ordnung von Trogen  

Bild

Titel:

Gefängnis-Ordnung von Trogen

Beschreibung:

Die Gefängnis-Ordnung vom Mai 1936 zählt anhand sieben Punkten auf, was den Gefangenen erlaubt und was verboten ist. Gezeichnet ist sie vom Verhöramt. Am Ende der Punkteaufzählung folgt eine Strafandrohung – Reduktion der Essensmenge und Dunkelzelle – im Falle einer Missachtung der Gefängnisregeln. Die Verordnung ist auf einen etwas dickeren Karton geklebt. Die Dicke des Materials hat es verschiedenen Personen erlaubt, Kommentare und Änderungen auf dem Plakat einzuritzen. Die Gefängnis-Ordnung hing ursprünglich bei den alten Zellen im Rathaus am Landsgemeindeplatz 1 in Trogen.

Zum Artikel